Galen VI

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte Basisdaten Planet
Galaxie karte mahlstrom.jpg Name: Galen VI Galen VI.jpg
Segmentum: Ultima 1
Sektor: unbekannt
Subsektor: unbekannt
System: Galen 1
Bevölkerung: ~ 23 Millionen Einheimische, ~53 Millionen Flüchtlinge von Galen II 1
Zugehörigkeit: Imperium 1
Kategorie: Grenzwelt 1
Tributrate: Exactas Nil 1



Galen VI ist eine sehr trockene eher lebensfeindliche Welt, die trotzdem seit 3.000 Jahren bewohnt ist. Der Planet produziert verschiedene Chemikalien, deren Grundstoffe in verschiedenen Minen abgebaut werden. Die reichen Familien des Planeten kämpften regelmäßig gegeneinander um die Vorherrschaft über Galen VI und die einzige größere Siedlung, die gleichzeitig als Hauptstadt dient. 1

Nach der Zerstörung der Biosphärenkuppeln von Galen II wurden über 50 Millionen Flüchtlinge hier untergebracht. Dadurch wurde die Infrastruktur des Planeten überlastet, so dass 017 910.M41 ein großer Aufstand ausbrach, der vom Imperium brutal niedergeschlagen wurde. Im diesen Aufständen zeigten sich die kämpferischen Qualitäten der Einwohner von Galen VI, denen es gelang, ein Regiment der imperialen Armee und drei Regimenter Gardisten zu überwältigen. 1

Der Aufstand wurde von den Sons of Medusa und dem Ordo Haereticus unter Inquisitor Kramner niedergeschlagen. Anschließend wurde Galen VI in ein großes Gefängnis verwandelt. Ein Teil der Bevölkerung wurde in neu ausgehobene Straflegionen versetzt, während der Rest zu mehreren Generationen Zwangsarbeit verurteilt wurde, die sie beim Wiederaufbau der Mahlstromzone abzuleisten hatten. 1

Quelle